Ausbildung bedeutet,

 

sich selbst zu bilden, aus dem heraus, was wir geworden sind, hinein in das, was Du sein willst.

 

Dazu braucht es nicht nur Erlebnisse, sondern auch Modelle, Methoden und Werkzeuge.

Und das Lernen davon, wie man diese anwendet und wofür.

 

Genau das ist der Fokus dieser Ausbildungen!

 

Natürlich wirst Du auf dem Ausbildungsweg auch viele Erlebnisse und Erfahrungen sammeln, denn ohne die praktische Anwendung des Gelernten und das Du lernst das Gelernte auch auf Dich selbst anzuwenden, wird die Theorie nicht lebendig.

  

Egal, ob es darum geht, Dich selbst auszuBILDEN oder die AusBILDUNG von anderen Menschen oder von Organisationen zu unterstützen, hier findest Du, was es und Du dafür braucht.