Ausbildung zum SYSTEGRA®- Entwicklungsbegleiter

 

Als SYSTEGRA®- Entwicklungsbegleiter unterstützt Du Deine Klienten auf ihrem einzigartigen Lebensweg in ihrem einzigartigen Lebensgelände. Dabei berücksichtigst Du alle Dimensionen des Bewusstseins, unabhängig davon ob der Klient mit konkreten Coachinganliegen oder mit dem Wunsch nach längerfristiger (vertikaler) Entwicklungsbegleitung zu Dir kommt.

 

Dazu lernst Du Hintergründe, Zusammenhänge und Techniken zur Unterstützung von 

  • Strukturellem Wachstum in die nächste Bewusstseinsstufe
  • Stabilisierung bereits vorhandener Bewusstseinsstufen, also Aufbau von Wissen, Techniken und Inhalten
  • Flexibilisierung auf und von bereits vorhandenen Stufen
  • Nachreifen und Neu- Lernen auf früheren Stufen
  • Lösung konkreter Lebensthemen unter Berücksichtigung von Selbst- und Zustandsentwicklung 

Dazu haben wir, Treya- Silke Koch und Heiko Veit, diese intensive Ausbildung gestaltet, in der wir die Essenzen unserer Qualifikationen in einem in sich schlüssigen Rahmen vermitteln. Dazu gehört auch die Entwicklung der Teilnehmer erfahrungsbasiert voranzutreiben, um auch die persönliche Basis für die Entwicklungsbegleitung sicher zu stellen. 

 

Konkret bedeutet das für diese umfassende integral informierte Ausbildung: 

  • 43 Tage Ausbildung innerhalb von 2 Jahren 
  • 10 Module á 4 Tage und das dreitägige Abschlussmodul 
  • Extrem breite methodische Basis, immer in Bezug gesetzt zu Entwicklungsstufen
  • Treya und Heiko, zwei erfahrene Lehr- und Lernbegleiter über die gesamte Zeit
  • Kleine Gruppengröße (6-12) in postkonventioneller Bewusstheit

Ausbildungsstart 2.-5.09.2021 in NRW

 

Du hast Interesse?

 

Fordere die Ausbildungsunterlagen mit den detaillierten Informationen hier an:

Du möchtest Dich bewerben?