ENTWICKLUNGSPAKET BERUFLICHE ANLIEGEN

Die Beweggründe, die Dich als Unternehmer*in, Fach- und/oder Führungskraft haben auf dieses Paket klicken lassen, können vielfältig sein.

Berufliche Rollenwelten, deren Aufgabengebiete, zu erfüllende Aufgaben und das managen verschiedenster Rollen, die wir zeitweise sogar im gleichen Kontext (auseinander-)halten und steuern müssen, erfordern ein Repertoire an Fähigkeiten und Ressourcen.

 

So können Deine individuell empfundenen Schmerzpunkte oder Herausforderungen an den unterschiedlichsten Stellen und in den unterschiedlichsten Rollen entstehen. Entweder in der jeweiligen Rolle selbst, an Schnittstellen zwischen unterschiedlichen Rollen, oder in der Beziehung der Rollen miteinander.

 

Manchmal ...

  • hat Deine Herausforderung mit dem Aus- und Erfüllen Deiner Rolle(n) zu tun.
  • mit Deinen Werten und Prinzipien, die sich nicht (mehr) so leben lassen wie Du es gern würdest.
  • weißt Du vielleicht gar nicht, was das Thema oder der Ursprung Deiner empfundenen Unzufriedenheit ist. 
  • weißt Du ganz genau, wo der Hase im Pfeffer liegt, aber nicht wie Du da wieder raus kommen, oder wie Du weiter machen sollst.
  • ist es noch was ganz anderes.

Unsere aktuelle Situation...

Wir befinden uns schon seit einigen Jahren in einer Art Generationenwechsel. Wo wir früher in unserer beruflichen Tätigkeit meinst nur eine Rolle auszufüllen hatten, sind wir heute meist in verschiedenen Projekten und Abteilungen in unterschiedlichen Rollen tätig. Diese wollen entsprechend nicht nur ausgefüllt und erfolgreich im Sinne der Wertschöpfung der Organisation gelebt werden, sondern müssen entsprechend Rollen- und Kontextbewusst gesteuert werden.

Nicht selten sitzen wir in unterschiedlichen Rollen in einem Meeting und haben alleine dadurch schon Wertekonflikte. Das was für die eine Rolle die wir bekleiden sinnvoll und nützlich ist, ist es für die andere Rolle vielleicht nicht. Doch wie steuere und manage ich mich selbst, wenn ich quasi zweimal gleichzeitig im Raum bin? Was priorisiere ich wann, in welcher Form, an welcher Stelle? 

Gleichzeitig verändert sich diese Welt grade kontinuierlich. Vieles was früher verlässlich erschien, wandelt sich grade so schnell, dass wir uns immer wieder flexibel an neue Begebenheiten anpassen müssen.

 

Und in all dem sind wir ja nicht nur berufliche Experten, Fach- und Führungskräfte, sondern bekleiden auch noch multiple private Rollen die auch gelebt werden wollen/müssen/können/dürfen.

 

Doch damit ist es noch nicht getan...

 

Früher nutzen wir verschiedene Generationen des Zeitmanagements mit entsprechenden Tools und Techniken um uns zu organisieren.

  • Wir optimierten Prozesse und wurden effizienter
  • Wir richteten uns auf die relevanten Ziele aus und wurden noch effektiver
  • Wir erkannten unterschiedliche Potenziale in den Menschen und begannen diese entsprechend einzusetzen und in beruflichen Rollen zu entfalten
  • Wir erkannten, dass es eine Work-Life Balance braucht, wenn wir langfristig nicht nur unsere Leistung erhalten, sondern auch gesund bleiben wollen
  • und jetzt grade erkennen wir, dass wir nicht weiter kommen, wenn wir uns nicht sinnvoll Rollen- und Kontextbewusst miteinander vernetzen und unsere uns zur Verfügung stehenden Ressourcen priorisiert auf unsere multiplen Rollen verteilen.

(Mehr zu den Generationen des Zeitmanagements kannst Du in meinem Artikel den ich für das Ratgeber-Lifestyle Magazin geschrieben habe nachlesen: hier klicken).

 

Logisch ist das alles evolutionär nachvollziehbar und auch sinnvoll dass wir uns in diese Richtung bewegen. Der Haken ist, dass Arbeitgeber*innen und Mitarbeiter*innen viel zu häufig davon ausgehen, dass wir das einfach so können, dass es dafür nichts zu lernen gäbe. 

 

Doch es gibt jede Menge zu lernen, was es uns deutlich leichter machen würde unsere beruflichen Rollen nicht nur auszufüllen, sondern sie auch als erfüllend zu erleben. Damit am Ende eines Arbeitstages noch Raum für ein lebendig gelebtes Leben übrig bleibt.

Ich biete Dir eine für Dich maßgeschneiderte Entwicklungsbegleitung :

Gemeinsam schauen wir wo der Hase bei Dir im Pfeffer liegt. Was Dein Empfundener Schmerz, Deine aktuelle Herausforderung, unerfüllte Sehnsucht, was das Thema ist, was Dich beschäftigt.

Gemeinsam analysieren wir Deine Situation und arbeiten den maximalen Entwicklungshebel für Dich raus und setzen gemeinsam die Strategie für Deinen Entwicklungsprozess auf. Diese füllen wir gemeinsam mit Leben.

 

Dabei befinden wir uns in einem co-kreativen Fluss, der im Moment und von Moment zu Moment Deinen individuellen Prozess (mit)kreiert. So wie Du es brauchst! Denn zwischen unseren Terminen wirst Du Dich schon verändern und entwickeln. Darauf setzen wir jedes Mal erneut auf und schauen was Du individuell für Deine nächsten Schritte brauchst.

Dabei geht es unter anderem um...

BEWUSSTHEIT schaffen

  • Situationsanalyse: das IST herausarbeiten
  • Rollenklarheit erlangen
  • Dynamiken und Spannungen erkennen und benennen
  • Ressourcen (an-) erkennen
  • Eigenen Typ, eigene Besonderheiten, Potenziale und Herausforderungen, Gefährdungen (an-) erkennen
  • Eigene Psycho-Logik erkennen

RESSOURCE-orientiertes Wachsen und Entfalten

  • Stärken rausarbeiten, stärken und (wieder) aktivieren
  • Bewahrenswertes mitnehmen
  • Neues/ Veränderung proaktiv einladen
  • Werte- und Rollenbewusstsein im Alltag lernen
  • Rollen- und Kontextmanagement trainieren und in den Alltag integrieren
  • Neue Prozesse, Abläufe und Strukturen entwickeln, die für DICH und DEIN Leben lebbar sind
  • Dich Selbst, Dein individuelles Sein, Deine eigene Typologie und das wie Du ursprünglich bist mehr und mehr in Deinen Rollen leben (lernen)
  • und das was es in Deinem Fall sonst noch braucht.

Ich unterstütze Dich unter anderem dabei...

  • Dir Deiner beruflichen Rolle und den damit verbundenen, Stakeholdern und (systemischen) Herausforderungen bewusst zu werden. 

  • systemische Zusammenhänge und Wechselwirkungen zu erkennen.
  • einen gesunden Umgang mit Erwartungen und Verantwortlichkeiten zu finden.

  • Deine Selbstmanagement auf Deine Art zu kultivieren und zu leben.

  • Deinen eigenen Stil in Deinen Rollen zu finden und ihn zu halten auch wenn Du Deine Kommunikationsstrategie manchmal anpassen darfst.

  • die Schlüsselfaktoren von gelungener postkonventioneller Führung- und Leitung zu erkennen, erkunden und individuell mit Leben zu füllen.
  • Dich ehrlich zu hinterfragen ob Du mit dem was Du bist und was Du kannst grade am Richtig Platz, in den für Dich richtigen Rollen wirkst.
  • Multiple Möglichkeitenräume zu erkunden.
  • Orientierung auch in Zeiten des Umbruchs zu finden.
  • in konfliktreichen Situationen besonnen und gelassen reagieren und proaktiv, Rollen- und Kontextbewusst agieren zu können.
  • zielführende Kommunikationsstrategien zu trainieren, die Win-Win Effekte generieren können.
  • bei drohendem Burn- oder Boreout Orientierung und Halt zu finden, oder bei dem wieder Einfinden nach der Regeneration selbstfürsorglich vorzugehen.
  • Deinen und den Leistungserhalt Deines Teams sicherzustellen.
  • Dich selbst und Deine Zustände entsprechend Deines eigenen Typs besser managen zu können.
  • Selbstwirksamkeit und Selbstverständnis in Deinen Rollen zu leben.
  • Dir ein Leben aufzubauen, was sich nach einem lebendig gelebten Leben anfühlt.
  • noch vieles mehr zu erkennen, zu erkunden und umzusetzen.

Wandelchancen dieses Paketes sind unter anderem...

  • Dich selbst besser zu (er)kennen, zu wissen was Du auf Basis Deiner Einzigartigkeit brauchst, um Deine beruflichen Rollen so zu leben, dass Du sowohl erfolgreich die Erwartungen an Deine Rolle klären und erfüllen kannst UND was Du tun kannst, damit nach der Arbeit noch genug Raum, Lust und Energie für ein Dich erfüllendes und nährendes Leben bleibt.
  • Agilität im ursprünglichen Sinne zu erlernen und zu kultivieren, was meint, dass Du mit den unterschiedlichsten Situationen und Herausforderungen umgehen kannst und passende neue Bewältigungsmechanismen für Dich kreieren kannst um (integrierende) Lösungen zu entwickeln.
  • in konfliktreichen Situationen besonnen und gelassen reagieren und proaktiv agieren zu können UND dabei souverän zu den eigenen Werten und Prinzipien stehen zu können.
  • Dysfunktionale Muster rechtzeitig erkennen zu können und sie nicht mehr bedienen zu müssen.
  • Zeitnah, reflektiert und nachhaltig Lösungen in konfliktbehafteten Situationen herbei führen zu können.
  • zielführende Kommunikationsstrategien zu trainieren, die Win-Win Effekte generieren und zu mehr Kontakt, mehr Erfolg und zu mehr Intimität in Beziehungen führen.
  • individuell herausfordernde Situationen mit kühlem Kopf, Geschick und System zu meistern.
  • Deinen Leistungserhalt und Deine Zufriedenheit sicherzustellen.
  • Dich selbst und deine Zustände besser managen zu können.
  • Deine Wahrnehmungsfähigkeit zu trainieren und mit dem Wahrgenommenen bewusst umgehen zu können.
  • Und vieles mehr…

Es erwarten Dich......

  • 5 Sitzungen, in denen wir individuell unter 4 Augen arbeiten. (Abstand zwischen den Sitzungen in der Regel 3 bis 4 Wochen. Bei Bedarf können die Abstände verkürzt werden)
  • Messanger Begleitung zwischen den Terminen.

Ich stelle Dir dabei zur Verfügung...

  • Einen  Entwicklungsraum, der durch Klarheit, Präsenz und offene Weite besticht. In dem Komplexität aufspannen und wieder Reduzieren, Analysieren, Lernen, Üben, Staunen und Integrieren möglich ist.
  • Bewusstheit, innovativePerspektiven, praktische und Ergebnisorientierte Ausrichtung, Nahbarkeit, Empathie, liebevolle Direktheit, Humor und non-ideologischen, didaktischen Esprit, sowie mein maximales (Erfahrungs-)Wissen.
  • Meine Fähigkeit auch komplexe Systeme, Strukturen, Muster und deren (Wirk-) Zusammenhänge erkennen zu können.
  • meine konzeptionelle Innovationskompetenz.
  • Vertraulichkeit, die Dir erlaubt Dich mit allem anzuvertrauen und zuzumuten was Ist.
  • Ermutigung für Mutation und den Wandel in das Neue und (noch) Unbekannte
  • Einen ehrlichen und authentischen Spiegel, der auch in der Lage ist die schonungslose Sicht zu zeigen, Dich aber dann nicht mit dem was sich Dir offenbart alleine lässt, sondern den Weg begleitend mit Dir geht.
  • Eine Raumnavigation und Prozesssteuerung, die Dir in Deinem Prozess nicht im Weg steht, oder Dir eine bestimmte Richtung vorgibt.
  • und noch so einiges mehr ...

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Vorgespräch zu Motivation, Gesundheit, Verbindlichkeit und Passung
  • Neugier, Offenheit und Freude am Lernen und der Persönlichkeitsentwicklung.
  • Bereitschaft zur Selbsterfahrung und zum Hinterfragen bisheriger Weltbilder und Bedeutungsgebungen.
  • Verlässliche Durchführung von Selbstcoachingaufgaben zwischen den Sitzungen.

 

Bei Fragen zu den Voraussetzungen- gerne fragen!

Konditionen:

5x 90 Min- Einzelgespräch = 2.500,- €uro*

 

*bei den angegebenen Konditionen handelt es sich um netto Preise zzgl. MwSt

Brutto Preis = 2.975 €uro

 

Preis gilt für Fach- und Führungskräfte mit einer maximalen Führungsverantwortung für 10 Mitarbeiter*innen.

Preise für Führungskräfte mit einer größeren Anzahl zu führender Mitarbeiter*innen auf Anfrage.

Gehst Du in Resonanz und hast das Gefühl oder die innere Gewissheit 

dass ich Dir

bei Deinem Anliegen eine stimmige Entwicklungsbegleiterin und Mentorin bin?

 

Dann folge gern Deinem Impuls und geh in Kontakt mit mir, oder

buche Dir direkt Dein individuell auf Dich maßgeschneidertes Paket:

Möchtest Du vorab schon einen großen Hebel für Deine berufliche Rollenprofessionalisierung nutzen? Dann schaue gerne vorab meinen Workshop zum Rollen- und Kontextbewusstsein an. Damit kannst Du schon schön vorarbeiten bevor wir beginnen aktiv miteinander zu arbeiten.