Dich selbst annehmen, so wie Du bist

 

Worum geht es?

 

Selbstannahme, ein Begriff der bei der Sehnsucht nach Selbstfürsorge, Selbstachtsamkeit und einer gesteigerten Lebensqualität grade in aller Munde liegt. Doch was bedeutet es eigentlich seiner Selbstannahmefähigkeit zu begegnen? Welches Wollen, welche Zielausrichtung geht damit einher und wie dürfen wir unser Denken, Fühlen und unsere Impulse mitnehmen wenn wir Selbstannahme in unserem Alltag praktizieren möchten.

 

In dieser hypnotischen Meditationsreise nimmst Du Kontakt zu Deinem Unterbewusstsein auf und nutzt die Kraft von suggestiven Botschaften und die Technik der klassischen Hypnose um Deine Gedanken auf Dein Ziel auszurichten, Deinen Körper mit in die Veränderung einzubinden, Deine Gefühle auf die Reise mitzunehmen und Dein Verhalten auf Dein Ziel abzustimmen.

 

Inhalt:

Eine geführte hypnotische Meditation, angereichert mit suggestiven Botschaften und Elementen der Entspannungstechniken und der Körperarbeit. 

Gesprochen von Treya- Silke Koch, bearbeitet von Rebecca Lindner 

 

Einzel-Aufnahme, Gesamtspielzeit: 48:13 Minuten

 

1­. kurze Einleitung

2. Trance Induktion

3­. Hauptteil

4. Ausleitung

 

Bitte prüfe vor der Anwendung dieser hypnotischen Meditation eigenverantwortlich, dass die Durchführung für Dich geeignet ist.

Informationen zu den Kontraindikationen erhältst Du hier: 

Download
Informationsblatt geführte meditative Hy
Adobe Acrobat Dokument 223.2 KB

Ich persönlich finde es vorm Kauf einer geführten Meditation wichtig, dass ich zumindest eine Stimmprobe der Sprecherin /des Sprechers gehört habe. Daher findest Du hier die Informationen auch in gesprochener Form. 

 

Möchtest Du diese Meditation buchen? Dann

beachte dass Du mit dem Klicken dieses Buttons meine Homepage verlässt und auf DigiStore weitergeleitet wirst.

Solltest Du Fragen  haben, dann