Im Spiegel Deiner/ Deines Selbst- Entdecke wer DU als Frau bist

 

Worum geht´s?

 

Frau Sein kommt in so unterschiedlichen Facetten daher, deshalb liegt es mir absolut fern Dir hier ein „So ist es“ oder ein „So müsste es, so müsstest Du sein“ anzubieten.

Ich möchte Dir hier einen Raum anbieten in dem Du als Frau selbst erkennen kannst was für eine Frau Du bist und wie Du Dein Frau sein in dieser Welt zeigen und ausleben möchtest.

 

Darüber hinaus möchte ich im Zuge der Vision zu einer neuen Kultur des Miteinanders unter Frauen beitragen zu wollen, einen Raum für Dich bereit stellen, in dem wir Frauen beginnen frei von Stutenbissigkeit, Neid und Missgunst unsere Unterschiedlichkeiten anzunehmen, anzuerkennen und vielleicht sogar als Bereicherung zu entdecken. Einen Raum in dem Du Unterstützerinnen statt Konkurrentinnen findest.

Ich möchte Dich einladen diesen Raum, diese Module hier für Dich zu nutzen und gemeinsam mit mir und den mitreisenden Frauen die Erfahrung zu machen, dass genug für uns alle da ist, wenn wir uns wirklich wieder auf unsere Unterschiedlichkeit besinnen und nicht versuchen irgendwelchen Idealbildern zu entsprechen die uns möglichst normieren und „gleichmachen“ wollen. Denn wenn Du erkennst, was Du wirklich wirklich willst und wer Du als Frau wahrhaftig bist, was Dein Herz UND Deinen Schoß wirklich erfüllt und nährt, dann wirst Du erkennen wie wenig von dem was andere haben oder ersehnen überhaupt auf Deinem Pfad liegt.

 

Zu meinen aktuellen Grundannahmen, die das Fundament dieses modularen Programms bilden:

 

 Wir Frauen:

  • bestehen aus einem unterschiedlichen Mix aus archaischer Kraft und sensitiver Energie.
  • vereinen unglaublich viele Potenziale und Talente in uns, die wir meist fast tänzerisch in den unterschiedlichen beruflichen und privaten Rollen, die das heutige Leben von uns fordert, einbringen können.
  • haben vollen Zugriff auf alle möglichen emotionalen Zustände und das oft gleichzeitig
  • können innerhalb weniger Sekunden unser Sein in eine gänzlich andere Ausdrucksform bringen
  • wir sind zyklische Wesen  mit einer hohen Fähigkeit uns an und mit den/m natürlichen Fluss des Seins mit seinem kontinuierlichen Werden und Vergehen 
  • sind in der Lage und wieder ganz bewusst mit diesem natürlichen Fluss zu verbinden und mit ihm, aus ihm heraus zu leben
  • … und so vieles mehr, was es zu entdecken und lebendig auszuleben gibt

So passt für mich an dieser Stelle die Metapher eines Cocktails ganz gut 😉. Wir Frauen sind so leckere, mal mehr mal weniger berauschende Cocktails, die jedes Mal in der Unterschiedlichkeit des Seins im Hier und Jetzt, so wie wir in diesem einzigartigen Moment sind neu gemischt sind.

Mal sind wir zuckersüß, anschmiegsam und cremig, mal sind wir spicy, prickelnd und haben ordentlich Wumms. Mal zergehen wir förmlich auf der Zunge, mal knallen wir schlagartig in die Birne und mal sind wir quirlig und verspielt, prickeln wie Brausepulver im Mund 😉… wie Du merkst ich mag diese Metapher, weil sie so wundervoll einfach, sinnlich, lebendig und wertfrei daher kommt und so viel Raum für unterschiedliche Cocktail Arten und Geschmäcker lässt .

 

Was mich ruft dieses Angebot in die Welt zu bringen?

 

Es erfüllt mich zutiefst jede Frau, die sich bereit fühlt in ihre liebevolle Selbstermächtigung zu gehen auf ihrem Weg dorthin zu unterstützen und zu begleiten.

 

Mit mir reisen Frauen, die es wagen:

  • mutig aufzubrechen
  • ausgediente Normen und Konventionen hinter sich zu lassen
  • sich keine angeblichen Idealbilder als Vorlage aufdrücken zu lassen
  • ihre eigene Wahrheit zu erkunden
  • hinter den gesellschaftlich verzerrten und verformten Begriff der Spiritualität zu schauen und verborgenes Wissen auf bodenständige Art aus der esoterischen Schublade herauszuholen und für sich zu nutzen
  • Schwellen und Grenzen zu erkunden, zu dehnen, zu setzen und zu wahren
  • Ihrem inneren Ruf zu lauschen
  • sich ihrer inneren Führung, ihrer Wahrhaftigkeit anzuvertrauen
  • Verantwortung für sich und das eigene Sein zu übernehmen
  • sowohl aus der Opfer-, als auch aus der Täterrolle auszusteigen, zu erkennen, dass wir stets beides und nichts davon gleichzeitig sind
  • mit offenem Herzen und verbundenem Schoß, in die eigene Kraft zu gehen
  • sich dem zyklischen Fluss des Lebens (wieder) anzuvertrauen

Innerhalb dieser Module schauen wir uns folgende Themen genauer an:

  • Frau sein heute- Herausforderungen und die Chancen darin
  • Weibliche Schönheit und „Body well“
  • Lebendige zyklische Welt
  • Juckende Narben und Wunden des Weiblichen
  • Sehnsucht und Vision
  • Ausweben und verbunden bleiben

Diese Reise besteht aus: 

  • 6 Tagen Online- Präsenzworkshop je 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 6 Follow Up Calls je 18:00 bis 21:00 Uhr
  • Selbstcoaching Übungen und Peeraustausch zwischen den Modulen
  • Digitale Gruppenreisebegeleitung für die kleinen Fragen zwischendurch 
  • Modul 1: 17.07.2021
  • Follow- Up 1: 18.08.2021
  • Modul 2: 25.09.2021
  • Follow- Up 2: 13.10.2021
  • Modul 3: 13.11.2021
  • Follow- Up 3: 15.12.2021
  • Modul 4: 15.01.2022
  • Follow- Up 4: 16.02.2022
  • Modul 5: 12.03.2022
  • Follow- Up 5: 13.04.2022
  • Modul 6: 14.05.2022
  • Follow- Up: 16.07.2022 

Investition:

99,-€ monatlich für die Reisedauer von 12 Monaten

Mindestteilnehmerinnenzahl: 10 maximal 15 für ein intensives Reiseerlebnis

Möchtest Du mit mir und wundervollen Frauen gemeinsam auf die Erkundung Deiner/ Deines Selbst gehen? Dann geht es hier...

Du kennst mich noch nicht und möchtest erstmal einen persönlichen Eindruck von mir haben, dann vereinbare dazu gerne einen Termin zum... 

 Hast Du Fragen? Dann...

 Und wenn Du Dich für weitere Angebote aus meiner "freiFrauSein" Reihe interessierst, dann...